Casino
Was ist mit Novomatic?
Novoline Slots gehören zu den bekanntesten und beliebtesten, wenn es um Spiele in den verschiedenen Casinos im Internet geht. Entwickelt werden sie von einer Firma, die ihren Sitz in Österreich hat und ohne jeden Zweifel seriös arbeitet. Ihr Name: Novomatic. Eine Strategie lautet, dass nur mit ausgewählten Casinos im Internet kooperiert wird. Das ist die Begründung dafür ist, dass Novoline nicht bei jedem Anbieter zum Programm gehört. Diese Fakten sind seit Jahren bekannt, umso bemerkenswerter ist, dass Veränderungen festzustellen sind. Novomatic besteht natürlich noch. Die Firma ist vorliegenden Informationen nach gerade dabei, in den USA Kontakte zu knüpfen und möchte die Slots in einigen der echten Casinos unterbringen.
Weniger Spiele und Casinos zur Auswahl?
Es sind immer weniger Casinos im Internet zu entdecken, in denen die Novoline Spiele gespielt werden können. Im Herbst des Jahres 2017 begann in viele der für Novomatic bekannten Casinos sich langsam vom Markt zurück zu ziehen. Das hängt mit der Tatsache zusammen, das Novomatic selbst Probleme bei der Lizenzierung verschiedener Casinos bemängelte. Beispielsweise ist die deutsche Gesetzgebung in Sachen Glückspiel weiterhin schwer zurecht schauen. Es gibt keine deutschen Lizenzen mit einer bundesweiten Gültigkeit (eine mögliche Lizenz aus Schleswig-Holstein kann zumindest als Deutsch bezeichnet werden), dennoch dürfen sich deutsche Kunden in den verschiedenen Casinos vergnügen, da Deutschland zur EU gehört. Und die meisten Casinos haben eine Lizenz aus Malta, welches ebenfalls ein Teil der Europäischen Union ist. Nachdem sich verschiedene Casinos vom Markt zurückziehen mussten aufgrund Probleme mit der Lizenzierung wurden viele Spieler aufmerksam: Quasar Gaming war im Herbst 2018 das letzte namhafte Angebot, welches vom deutschen Markt zurückgezogen wurde. Zu diesem Zeitpunkt war endgültig klar, dass der Fokus auf andere Spiele gelegt werden musste und nicht mehr beispielsweise auf Book of Ra.
Wird sich die Situation ändern?
Die Lizenz aus Schleswig-Holstein ist eine Chance. Es gibt Casinos, einige werben fleißig im Fernsehen, die diese Lizenz haben, sich als legal präsentieren und weiterhin mit der genannten Firma kooperieren. Das kann als eine Art von Trick beschrieben werden. Im Grunde ist auch bei diesen Anbietern die Lizenz zum Beispiel aus Malta wichtiger. Aus den genannten Gründen.
Novoline Slots können kostenlos gespielt werden, das ist die gute Nachricht. Es gibt verschiedene Portale im Internet, in denen dies möglich ist. Es handelt sich nicht um echte Casinos. Wann spielt die Spiele zum Zeitvertreib, kann kein echtes Geld gewinnen.
Was ist eigentlich mit Merkur-Spielen los?
Wer sich ein wenig mit diesem Thema auskennt, wird erkannt haben, dass etwas nicht mehr so ist, wie seit vielen Jahren gewohnt. Jahrelang hieß es, dass Slots von Merkur nur in ausgewählten Casinos gespielt werden können. Theoretisch hat sich daran nichts geändert. Praktisch gibt es immer weniger Merkur Automaten. Und auch einstige Spezialisten sind plötzlich nicht mehr für diese Spiele bekannt.
Die Gauselmann Gruppe
Kurz angemerkt werden muss: Die hinter den Merkur Slots stehende Gauselmann Gruppe besteht seit den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Sie gehört zu den führenden Anbietern für Spiele in Casinos im Internet, kooperiert jedoch nur mit einer ausgesuchten Gruppe von Betreibern. Es ist etwas ruhig geworden um die Merkur Slots. Man findet kaum noch einige der führenden Spielautomaten in den Programmen. Merkur, stets für ausgewählte Partner und für uneingeschränkte Seriosität bekannt - und dies seit Jahrzehnten, verwundert mit seiner Entwicklung im Netz.. Dass das deutsche Recht in Sachen Glücksspiel ein Update gebrauchen kann, soll ergänzend an dieser Stelle Erwähnung finden. Tatsächlich hieß es lange, dass die Spiele einiger Entwickler wie zum Beispiel Merkur nur auf dem deutschen Markt nicht mehr verfügbar sind. Dies entspricht jedoch nicht der Realität. Denn an den Gesetzen hat sich nichts geändert. Auf der Webseite von Merkur wird man nur spärlich informiert.
Die Geschäfte der Gauselmann Gruppe laufen weiter
Der Gauselmann Gruppe geht es trotz allem gut. Es wurden Ende des Jahres 2018 neue Büros bezogen, beispielsweise in der Nähe von Minden in einem Ort namens Espelkamp. Man ist zudem in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf sehr präsent. Interessant: Die hinter allem stehende Firma geht in Sachen Marketing neue Wege. Das hat wenig mit den Angeboten in Casinos zu tun, zeigt aber auf, dass in Sachen Merkur nicht alles so ist wie allgemein üblich. Beispielsweise gibt es Kooperationen mit Partnern im Hochschul-Marketing. Bemerkenswert ist, dass der das Unternehmen seit 62 Jahren aktiver Chef Paul Gauselmann eine Stiftung gegründet hat für Kinder, die unter der Spielsucht ihrer Eltern leiden.
Tipp: Wer in Deutschland dennoch weiter Merkur Slots spielen will
Ein kleiner, nicht ganz geheimer, nichtsdestotrotz nicht allseits bekannter Tipp: einige Spiele von Merkur sind von Firmen lizensiert. Wenn in einem Online Casino die Entwickler Oryx und Reel Time Gaming die Partner sind, könnten in zugegeben übersichtliche Anzahl auch Spiele von Merkur zum Programm gehören. Es handelt sich um El Torero, Eye of Horus, Fishin Frenzy und Wishing Well. Weshalb gerade diese und keine anderen, war leider nicht in Erfahrung zu bringen. Veränderungen sind möglich. Ergänzend erwähnt werden kann, dass im Bundesland Schleswig-Holstein, wo bekanntlich eine offizielle Lizenz ausgestellt wird für Online Casinos, die allerdings keine bundesweite Gültigkeit besitzt, mehr Merkurspiele verfügbar sind als im restlichen Land. Auf der anderen Seite ist die rechtliche Situation auch hier nicht ganz so leicht. Das lässt sich an folgendem Fakt erkennen.
Neuigkeiten von Stargames für Kunden aus Schleswig-Holstein
In Sachen Merkur und der Möglichkeit die berühmten Slot in den Casinos zu spielen, muss auch auf einen der führenden Anbieter hingewiesen werden, der gerade eine überraschende Entscheidung getroffen hat. Die Rede ist von Stargames. Potentielle Kunden aus dem Bundesland Schleswig-Holstein dürfen seit dem 17. Januar nicht mehr auf der Webseite die Spiele spielen. Und zwar nicht nur die von Merkur. Das Programm der gesamten Plattform wurde für genau dieses Bundesland aus, wie es heißt, "ungewissen regulatorischen Gründen", vorerst eingestellt. Die angemeldeten Kunden bleiben angemeldet, die Konten sind also weiterhin aktiv. Doch wenn eine Auszahlung veranlasst werden soll, da sich noch Geld auf dem Konto befindet, muss man sich an den Support per E-Mail wenden und hat keinen direkten Zugriff.
Casino Wien, Austria
Casino Wien, Österreich
Neue Führungsriege bei Casinos Austria
Die Casinos Austria, also die führende Spielbankengruppe in Österreich, bekommen einen neuen Chef. Der bisher zuständige Generaldirektor Alexander Labak wird seinen Ende 2019 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Es steht zu vermuten, dass diese Entscheidung nicht ganz freiwillig gefallen ist. Labak wird bis zum Ende seines Vertrages aktiv in der Firma arbeiten, heißt es. Er könnte jedoch bereits zuvor abgelöst werden. Als Nachfolger gehandelt werden Bettina Glatz Kremser sowie Dietmar Hoescher. Beide gehören bereits zum Vorstand der Gruppe. Das Problem ist, dass auch ihre beiden Verträge Ende des Jahres 2019 enden. Auch im weiteren Mitarbeiter Start sind Veränderungen angekündigt.
Die Gruppe, die offiziell den Namen Casinos Austria International Business trägt, stand im letzten Jahr zum Verkauf. Doch im Frühjahr wurde das Konzept geändert. Die Gesellschaft verantwortet 29 Casinos und ist auch außerhalb von Österreich aktiv. 73 Millionen Euro wurden in der ersten Hälfte des Jahres 2018 umgesetzt. Da allerdings der gesamte Umsatz im Jahr 2017 bei 330 Millionen Euro lag und es Jahr für Jahr einen Gewinn von 1 % gegeben hatte, erscheinen die Zahlen nicht ganz so gut bei genauerem großen sehen. Casinos Austria ist auch im Bereich der Sportwetten aktiv, jedoch nur in Österreich.
Rekordjackpot bei Mega Moolah
Der Slot Mega Moolah begeistert in vielen Online Casinos mit einem hohen Jackpot. Wer viele Millionen Euro in einem Online Casino mit Slots gewinnen will, sollte dieses Spiel spielen. Erwähnenswert ist, dass nicht ein einzelnes Online Casino die Millionen ausschüttet. Es gibt eine Verbindung vieler Casinos bei diesem Spiel. Da es sich um einen progressiven Jackpot handelt, erhöht sich dieser immer wieder nach neuen Einsätzen der Spieler. Weshalb dies alles Thema in diesem Artikel ist? Weil Ende September ein Jackpot von 18 Millionen Euro auf die Kunden wartete. Das war ein neuer Weltrekord. In dem genannten Slot wird ein Jackpot übrigens per Zufallsgenerator aktiviert. Von "einem Jackpot" und nicht "dem Jackpot" ist deshalb die Rede, weil dieses Spiel mehrere bietet. Nur der größte garantiert eine Millionensumme und die genannte Rekordsumme. Mega Moolah gehört zum Programm jedes Casinos im Internet, welches Microgaming als Partner für die Spiele hat.
Wie jedes Jahr viele neue Casinospiele im Herbst
Wer sich mit dem Thema Online Casino befasst, wird wissen, dass der Herbst die Zeit im Jahr ist, zu der die meisten neuen Spiele veröffentlicht werden. Die Rede ist hier vor allem von Slots. Besonders die namhaften Hersteller schicken im Herbst neue Spiele auf den Markt. Was genau geboten wird in einem Online Casino hängt mit den Partnern für die Spiele zusammen. Nicht jedes wird zudem verpflichtet, jedes neue Spiel in das Programm zu integrieren. Die, die erfahrungsgemäß die meisten Slots im Programm führen, sind die, die regelmäßig neue Automaten aufnehmen und den Kunden präsentieren. Empfehlenswert bei Interesse an den neuen Angeboten ist einfach in die Kategorie "neue Spiele" zu schauen, die in den meisten guten Online Casinos zu finden ist. Unter Umständen führt ein besonders tolles neues Spiel in dem einen oder anderen Casino zu einem Bonus. Dies bezüglich empfiehlt es sich aufmerksam zu sein.
Weihnachten naht und somit mehr Promotionen und Bonus-Angebote
In vielen Geschäften findet man derzeit bereits Artikel, die eigentlich in der Weihnachtszeit vor Ort sind. Das gefällt nicht immer. Für viele Menschen ist die Weihnachtszeit im Herbst noch weit entfernt. Weshalb dieses Thema in diesem Artikel ist? Weil auch bereits das eine oder andere Online Casino erste Hinweise darauf liefert, dass bald die Boni für die Weihnachtszeit angeboten werden. Ein Stichwort wird Adventskalender sein. Oder Verlosungen. Es lohnt sich in jedem Casino im Internet, in dem man Kunde ist, die Promotionen genauer zu betrachten. Einige Anbieter sind innovativer als andere.
Sicherheit hat Priorität
GambleAware, das mit seinem Logo auf so ziemlich jeder Website eines Online Casinos sehen ist, hat das Spielen mit Verantwortung als Thema. Oder anders ausgedrückt die Spielsucht. Ende September wurde bekannt, dass dieses Unternehmen eine Unterstützung in Höhe von 1,5 Millionen Pfund dank einer Kooperation erhält. Über einen Zeitraum von zwei Jahren wird eine Partnerschaft mit der englischen Firma Citizens Advice eingegangen. Diese hat ihre Basis in London und es sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Spielsucht zu helfen. Die Zusammenarbeit dieser beiden Unternehmen basiert auf einem seit sechs Jahren laufenden Pilotprojekt. Spielsüchtigen wird effektive Hilfe angeboten. Dies gilt nicht nur für Kunden aus Großbritannien, wo beide Firmen ihren Sitz haben. Die Spielsucht ist ein internationales Problem. Es wird von seriösen Online Casinos ebenso wie die Themen Datenschutz, Jugendschutz, Sicherheitsstandards und alles in dieser Richtung beachtet.
Verlust im Londoner Ritz Hotel Casino
Zum Thema stationäre Casinos kann folgendes berichtet werden: Im Casino des berühmten Londoner Ritz Hotels gab es einen großen Verlust für die Betreiber. Das Etablissement, welches den Barclay Brüdern gehört, machte einen Profit vor Steuer in Höhe von 11,64 Millionen $ im Jahr. In den folgenden Jahren ging es jedoch abwärts. Für 2017 wurde ein Verlust von 15,3 Millionen $ ausgewiesen. Der Wert des Casinos soll von 43,1 Millionen $ auf 29,1 Millionen $ gesunken sein, obwohl laut offiziellen Angaben die Anzahl der Besucher nicht zurückgegangen ist. Die Company hofft im Laufe des Jahres 2018 die Zahlen wieder in die richtige Richtung zu bringen, heißt es. Ein Zwischenstand wurde jedoch nicht bekannt gegeben. Da die Zielgruppe aus dem mittleren Osten und aus dem fernen Osten jedoch vermehrt fokussiert wurde, soll eine gewisse optimistische Sicht bestehen. Das beschriebene Casino im Ritz Hotel wurde im Jahr 1977 gegründet. Es hat also eine lange Tradition. Die erwähnten Barclay Brüder kauften es im Jahr 1995.
Online spielen
888 Online Casino
888 Casino
Casino Red Online
Casino Red von Intertops
InterCasino
InterCasino
888casino
Das 888 Casino gehört zu einem der größten Glücksspiel-Konzerne in Europa. 888 Holdings Plc ist an der Londoner Börse notiert. Die Betreiber-Firma des Casinos, die ein Teil des Konzerns ist, ist die Cassava Enterprises Ltd. Das 888 Casino bietet unter anderem Spiele von Dragonfish, Merkur und NetEnt an. Dragonfish ist eine hauseigene Marke, die sich hinter den großen Spiele-Herstellern nicht verstecken muss. Die Qualität des Casinospiele-Portfolios bei 888 ist überdurchschnittlich gut. Es gibt Anbieter mit größeren Portfolios, aber das 888 Casino hat qualitativ einiges zu bieten. Besondere Aufmerksamkeit erregen immer wieder die Merkur-Spielautomaten, die nicht nur in Deutschland einen überragenden Ruf genießen. Im 888 Casino ist es beispielsweise möglich, den Merkur-Klassiker Blazing Star zu spielen.
Die Kunden im 888 Casino können auch Blackjack, Videopoker, Rouletteund diverse andere Casinospiele genießen. Das Live Casino von Evolution rundet das insgesamt gelungene Spiele-Angebot ab. Das 888 Casino hat einen attraktiven VIP-Club und eine lukrativen 140 Euro Neukundenbonus. Es gibt viele gute Gründe, Kunde im 888 Casino zu werden. Wer die Chance noch nicht genutzt hat, sollte sich dieses etablierte Casino auf jeden Fall einmal näher anschauen. Als solide Basis für den Casino-Betrieb gibt es gleich zwei renommierte Casino-Lizenzen. Zum einen hat das 888 Casino eine Lizenz der UK Gambling Commission komischen und zum anderen eine EU-Lizenz der Glücksspielbehörde von Gibraltar. Diese Kombination belegt, dass das 888 Casino einwandfrei seriös aufgestellt ist. Das ist neben allen Qualitäten, die von diesem Glücksspiel-Anbieter präsentiert werden, die entscheidende Voraussetzung, eine Kontoeröffnung im vorzüglichen 888 Casino in Erwägung zu ziehen.
Casino Red
Das Intertops Casino Red ist ein Glücksspiel-Angebot von Intertops. Als Buchmacher kennen viele Sportwetten-Fans diese Marke, die schon seit Jahrzehnten existiert. Die Casinospiele werden hingegen manchmal übersehen. Dabei ist der gerade das Intertops Casino Red eine interessante Adresse. Mit einem attraktiven Portfolio, zu dem über 100 Spielautomaten sowie diverse Varianten von Blackjack, Roulette, Videopoker und Keno gehören, kann das hübsch gestaltete Casino punkten. Als Spiele-Hersteller kommt im Intertops Casino Red RTG (Real Time Gaming) zum Zug. Das ist ein renommierter Hersteller, der allerdings noch nicht ganz die Popularität der Marktführer erreicht hat. Gerade deswegen ist das Intertops Casino Red aber interessant für Glücksspiel-Fans, die etwas Neues erleben möchten. Wer nicht immer die gleichen Spielautomaten nutzen will, sondern neue Erlebnisse sucht, ist im Intertops Casino Red bestens aufgehoben.
Neukunden können einen lukrativen 100 Euro (100 Prozent) Intertops Casino Red Bonus nutzen. Dieses attraktive Angebot macht den Einstieg einfacher, da das Budget bis zur maximalen Bonussumme gleich bei der ersten Einzahlung verdoppelt werden kann. Das Intertops Casino Red profitiert von der soliden Infrastruktur des Betreibers. Es gibt einen gut erreichbaren Live-Kundenservice mit einer kostenlosen Hotline und einem Live-Chat. Nicht zuletzt ist Intertops eine renommierte Marke, die unter Sportwetten-Fans und in den letzten Jahren auch unter Casino-Fans einen guten Ruf genießt. Eine Besonderheit im Intertops Casino Red merken viele Kunden erst, wenn es um die erste Einzahlung geht: In diesem Casino ist es möglich, per Lastschrift einzuzahlen. Möglich macht dies die Zahlungsmethode Cash Direct. Aber nicht nur Kunden, die endlich einmal in einem Casino per Lastschrift einzahlen möchten, sollten sich das attraktive Intertops Casino Red genauer anschauen.
InterCasino
Das Intercasino ist bereits seit 1996 verfügbar und vielen Casino-Fans lange bekannt. Es gibt jedoch viele neue Casino-Fans in den letzten Jahren, die noch nie vom Intercasino gehört haben. Das ist bedauerlich, denn dieser Glücksspiel-Anbieter hat auch in der jüngeren Vergangenheit viele renommierte Auszeichnungen bekommen. Alleine das zeigt schon, dass eine hohe Qualität vorhanden ist. Im Intercasino können die Kunden über 850 Casinospiele nutzen. Das Portfolio stammt von diversen renommierten Herstellern, unter anderem von Microgaming und Net Entertainment. Diese bekannten Namen zeigen, dass das Intercasino nicht nur mit einer riesigen Auswahl, sondern auch mit attraktiven Games punkten kann. Beispielsweise gibt es die NetEnt-Klassiker Gonzo's Quest und Starburst im Intercasino. Die Erkundung des riesigen Portfolios kann eine ganze Weile lang dauern.
Auf der Basis einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority bietet das Intercasino im deutschsprachigen Raum allen Glücksspiel-Fans die Möglichkeit, auf hohem Niveau Spaß zu haben. Besondere Erwähnung verdienen die Bonusangebote für Neukunden. Schon für die Kontoeröffnung gibt es im Intercasino die ersten 10 Freispiele kostenlos. Anschließend können die Kunden mit den ersten Einzahlungen weitere 110 Freispiele und bis zu 900 Euro als Bonus bekommen. Die Intercasino Bonusbedingungen sind lukrativ, sodass dieses Bonusangebot in jeder Hinsicht spannend und attraktiv ist für Casino-Fans. Auch beim Kundenservice ist das Intercasino auf einem hohen Niveau unterwegs. Es gibt einen deutschsprachigen Support mit Live-Chat und Hotline. In allen Belangen ist das Intercasino auch nach über zwei Jahrzehnten ein empfehlenswerter Glücksspiel-Anbieter. Alle Indizien sprechen dafür, dass das Intercasino sich auch in Zukunft auf dem heiß umkämpften Casino-Markt behaupten wird.